Menu

Immobilien-
Angebot

Großzügige 3-Zimmer-Wohnung in Ronneburg

Ronneburg
3 Zimmer
64,34 M²
119.672,40  €

In der Zeitzer Straße 26 in Ronneburg thront ein einladendes Wohnhaus, das mit seinem charmanten Ambiente und seiner zentralen Lage einen perfekten Wohnort bietet. Dieses Haus ist ein Symbol für behagliches Wohnen und modernen Komfort inmitten einer malerischen Umgebung.

Das Wohnhaus präsentiert sich mit einer gepflegten Architektur, die gekonnt Tradition und Moderne vereint.
Die Fassade strahlt eine einladende Atmosphäre aus und vermittelt bereits von außen ein Gefühl von Geborgenheit. Großzügige Fensterfronten durchfluten die Räume mit natürlichem Licht und schaffen eine freundliche Wohnatmosphäre.

Zentral gelegen und dennoch in einer ruhigen Umgebung, bietet sie den idealen Mix aus urbanem Leben und ländlicher Idylle. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und öffentliche Verkehrsanbindungen sind bequem zu Fuß erreichbar, was den Alltag erleichtert.

Ausstattung und weitere Merkmale zur Immobilie

Gartenzugang
Keller
Abstellraum

Detaillierte Angaben zu den Ausstattungen und Merkmalen der Immobilie entnehmen Sie bitte aus dem Exposé.

Alle Details zur Immobilie im Überblick

Adresse: Zeitzer Str. 26,
07580, Ronneburg
Objekt ID: Ze26WE378
Kaufpreis: 119.672,40 EUR
Mietgarantie mtl.: 398,91 EUR
Lage: 1.OG
Zimmer: 3
Gesamtfläche: 64,34 m²
Baujahr: 1955
Letzte Renovierung: 1993
Objektzustand: modernisiert

Ansprechpartner

Hartrampf Grundinvest GmbH

M info@hartrampf-grundinvest.de
T +49 341 52904383
F +49 341 52904382

Ronneburg

Ronneburg, eine bezaubernde Stadt im Osten Thüringens, bietet eine einzigartige Umgebung. Hier sind einige Gründe, warum Ronneburg ein idealer Ort für den Immobilienerwerb ist:

Historische Pracht: Ronneburg ist von einer reichen Geschichte durchzogen und besticht durch gut erhaltene historische Gebäude, darunter Fachwerkhäuser, Schlossanlagen und mittelalterliche Bauten. Das historische Ambiente schafft eine einzigartige und charmante Atmosphäre.

Natur und Erholung: Die Stadt liegt inmitten einer atemberaubenden Naturlandschaft, die von Wäldern, Seen und malerischen Flussufern geprägt ist. Die umgebende Natur lädt zu Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport ein.

Kulturelle Vielfalt: Trotz seiner beschaulichen Größe hat Ronneburg eine lebendige kulturelle Szene. Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und traditionelle Feste, die das Gemeinschaftsleben bereichern.

Bildung: Die Stadt verfügt über Schulen und Bildungseinrichtungen in der Nähe. Ronneburg ist ein Ort, an dem Bildung und Wissen geschätzt werden.

Verkehrsanbindung: Die Stadt liegt verkehrsgünstig an Autobahnen und ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Dies ermöglicht Ihnen eine einfache Verbindung zu den umliegenden Städten und Regionen.

Arbeitsmöglichkeiten: Die Stadt beherbergt eine Vielzahl von Unternehmen und bietet attraktive Arbeitsmöglichkeiten sowie sichere Arbeitsplätze.

Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Alle wichtigen Kosten im Überblick

Der Erwerb einer Immobilie bringt neben dem Kaufpreis auch zusätzliche Kosten mit sich. Zu diesen gehören die Grunderwerbssteuer sowie die Gebühren für den Notar und das Grundbuchamt. Darüber hinaus ist monatlich ein Hausgeld an die Hausverwaltung zu entrichten, das sowohl die kalten als auch warmen Betriebskosten abdeckt. Ein Teil dieses Hausgeldes wird in die Instandhaltungsrücklage für das Gebäude eingezahlt, die für Reparaturen oder Renovierungen verwendet wird. Zudem fallen monatliche Verwaltergebühren an, die die Verwaltungskosten der Hausverwaltung abdecken (WEV). Für die Betreuung des Mieters und die Verwaltung von Mietangelegenheiten wird eine zusätzliche monatliche Gebühr für das Sondereigentum fällig (SEV). Schließlich muss der Immobilieneigentümer jährlich eine festgelegte Grundsteuer an den Staat zahlen, die in der Regel in vier Raten über das Jahr verteilt wird.

Um Ihnen einen transparenten Überblick zu ermöglichen, haben wir alle Kosten für Sie im Folgenden zusammengefasst.

Erwerbsnebenkosten
5,5% Grunderwerbssteuer zzgl. ca. 2,0% Notar- und Gerichtskosten bezogen auf den Kaufpreis

Hausgeld
274,03 € monatlich

Instandhaltungsrücklage
6.635,11 € beträgt die aktuelle Instandhaltungsrücklage anteilig für das Haus zum 31.12.2022

Verwaltungskosten
SEV 19,64 € pro Monat

Grundsteuer
106,52 € jährlich

Kontaktieren Sie uns –
wir beraten Sie gerne persönlich.

Für Ihre Fragen und Wünsche rund um die Immobilie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der +49 341  52904383 an.

Gern können Sie auch direkt über unser Formular Kontakt zu uns aufnehmen.